Das Ausflugsziel für Jung und Alt im Biosphärenreservat
Öffnungszeiten

April bis einschließlich Oktober
mittwochs bis montags ab 11.00 Uhr geöffnet.

Dienstags ist Ruhetag.

November bis einschließlich März:  
Mittwochs bis Sonntags ab 11.00 Uhr geöffnet,
Montags und Dienstags Ruhetag.


Livemusik

Frühschoppen mit den Rückerser Dorfmusikanten
Sonntag, den 15. Juli 2018 ab 11.30 Uhr.
Sonntag, den 12. August 2018 ab 11.30 Uhr.
Die Veranstaltung findet nur bei schönem Wetter auf der Terrasse statt.

Rückerser Dorfmusikanten

Songs & Sternschnuppen
mit Frank, Uli & Markus
Freitag, der 10. August 2018 ab 20.00 Uhr.



Die Veranstaltung findet bei schönem Wetter draußen statt. Bei Regen oder Kälte in unserer Hütte.

Webcam

Webcam Enzianhütte / RhönvvWas ist gerade los auf der Terrasse der Enzianhütte? Unsere Webcam, die sich stündlich aktualisiert, hält Sie immer auf dem Laufenden.

Schauen Sie gleich mal rein.

Speisekarte

Speisekarte EnzianhütteWas gibt es denn Leckeres auf der Enzian-
hütte?
 
Hier die Speisekarte anschauen.

Wandervorschläge

Wandern rund um die Enzianhütte

Hier finden Sie einige Tourenvorschläge von bzw. rund um die Enzianhütte.

Egal, ob Sie nur einen Spaziergang machen möchten oder von der Enzianhütte eine Tagestour starten, es gibt vielfältige Möglichkeiten die Rhön zu erwandern, weil die Enzianhütte in der Kernzone des hessischen Biosphärenreservats liegt.

Die Karte oben anklicken zur Vergrößerung und im Querformat ausdrucken. Wanderkarten gibts auf Anfrage.

 

Start der Touren entweder vom Parkplatz Grabenhöfchen (an der B 458) oder von der Enzianhütte

  1. Rundwanderung zur Milseburg und zur Steinwand von der Enzianhütte aus, Wanderstrecke ca. 12 km, Gehzeit: ca 3,5 Std.
  2. Spaziergang zum Weiherberg (768 m) vom Grabenhöfchen und zur Enzianhütte, Strecke ca. 3 km, Gehzeit: ca 45 Min.
  3. Wanderung von der Enzianhütte über Abtsroda bis zur Wasserkuppe (950 m) und zurück, Wanderstrecke ca. 12 km, Gehzeit: ca. 4 Std.
  4. Kurzwanderung von der Enzianhütte zum Teufelstein und wieder zurück, Wanderstrecke ca. 6 km, Gehzeit: ca. 1,5 Std.
  5. Von der Enzianhütte zum Stellberg über die Maulkuppe (Fuldaer Haus) und zurück, Strecke ca. 8 km, Gehzeit: ca. 2 Std.
  6. Von der Enzianhütte zum Guckaisee über Abtsroda, weiter unterhalb des Pferdskopfes (Heckenhöfchen) und zurück, ca. 14 km, Gehzeit: ca. 6 Std.
Blick von der Milseburg Richtung Wasserkuppe

Blick von der Milseburg Richtung Wasserkuppe und Weiherberg

Weitere Touren finden Sie auf der Website des Rhönklubs. Übrigens: Der Premium-Wanderweg „Höchrhöner“ führt direkt an der Enzianhütte vorbei. Infos unter: www.premium-wandern.de.

Bitte haben wir dafür Verständnis, dass wir keine Beratung für Wanderer geben. Nutzen Sie die Portale um sich gezielt zu informieren. Die Linkliste „Rhön“ hilft Ihnen weiter. 

Berggottesdienst

Am Sonntag, den 26.8.2018
Um 11 Uhr auf dem Weiherberg mit Stadtpfarrer Stefan Buss und Dekan Bengt Seeberg. im Anschluss  musikalische Unter-
haltung auf unserer Hütte.

Pächter

Familie Koch

Bornbergstraße
36115 Hilders / Dietges
Telefon (0 66 58) 3 19
Telefax (0 66 58) 16 02

koch@enzianhuette-rhoen.de

Reservierungen

Bitte reservieren Sie telefonisch (06658) 319 oder per E-Mail über unser Kontaktformular.

Stellenanangebote

Ab sofort stellen wir ein:

  • Küchenhilfe (m/w) in Teilzeit
  • Tresenkräfte (m/w) in Teilzeit

Zur den offenen Stellen